©Juliane Hinz/NNN

Juliane Foth, M.A.

Beruflicher Werdegang
2002-2005 Ausbildung zur Bankkauffrau
2005 Bundesbankangestellte

Akademischer Werdegang
2005-2011 Studium der Germanistik, Erziehungs- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Rostock
(Studiengänge: Bakkalaureus Artium und Magister Artium)

Freiberuflicher Werdegang
seit 2007 Projektleitung des Kinder- und Jugendliteraturprogramms im Literaturhaus Rostock

seit 2008 stellv. Vorsitzende (Buchhaltung und Verhaltung) des Risse e. V. - Zeitschrift für neue Literatur in Mecklenburg und Vorpommern

2008/2012 Fortbildungsbeauftragte des IQMV - Schul- und Unterrichtsentwicklung, Fortbildung und Beratung für den Bereich Leseförderung/ Lesekompetenz

seit 04/2013 Geschäftsführerin des Friedrich-Bödecker-Kreises in Mecklenburg-Vorpommern e.V.

seit 10/2015 Referentin für "Kreatives Schreiben" in der Ganztagsschule